Zum Inhalt springen
Nexans-autoelectric-Header-Liu.png

Shirley Liu – Leitende Angestellte, Einkauf & Project

Nachdem ich mein Studium beendet hatte, wollte ich schnell einen Job finden, um meine Eltern wirtschaftlich zu entlasten und so ich arbeitete zwei Jahren als Projektingenieurin in Shenzhen, mehr als 2.000 km von meiner Heimatstadt entfernt. Mir wurde rasch klar, dass ich in Zukunft Projekte nicht nur bearbeiten sondern auch leiten wollte. Zurückgekehrt nach Tianjin, sammelte ich zunächst Erfahrungen als Qualitätsingenieurin, bevor ich 2014 bei Nexans autoelectric Tianjin als Projektleiterin einsteigen konnte. Ich bin meinen Vorgesetzten sehr dankbar, dass er von Beginn an so viel Vertrauen in meine Fähigkeiten und Einsatzbereitschaft setzte und ich die Möglichkeit bekam mich zügig weiterzuentwickeln. Anfangs betreute ich nur ein Kundenprojekt, inzwischen sind es sieben. Dass wir unseren Kunden immer exzellente Leistung bieten, erfüllt mich mit Stolz. Seit 2017 bin ich verantwortlich für unseren Einkauf und gemeinsam mit meinem Team ist es uns gelungen, ein tragfähiges Lieferantennetz in China aufzubauen und wichtige Einkaufserfolge zu realisieren.

Ein Team – eine Familie

Es macht mich wirklich glücklich bei Nexans autoelectric Tianjin zu arbeiten -. Schon allein, wenn ich an die interessanten Projekt denke, die wir in den letzten Jahren gemeinsam erfolgreich umgesetzt haben, beispielsweise der Aufbau eines neuen Standortes oder die SAP-Einführung. Am meisten motiviert mich jedoch unser großartiges Team, mit der gegenseitigen Unterstützung und großen Hilfsbereitschaft – fast wie eine Familie.